"Alzenau summt!" präsentiert Dokumentarfilm "More than honey"

// Filmvorführung

Die Aktion „Alzenau summt!“ lädt herzlich ein zur Filmvorführung des Dokumentarfilms „More than honey“ am Sonntag, 24. März 2019, um 10 Uhr im Kulturforum Alzenau. Im Rahmen der Begrüßung wird das Projekt „Alzenau summt!“ kurz vorgestellt.

Im Anschluss wird der Film gezeigt, der sich mit dem weltweiten Bienensterben befasst. In rund 90 Minuten wird darin aufgezeigt, dass viele unserer Nahrungsmittel ohne die Bestäubungsarbeit der Bienen nicht gedeihen würden. In manchen Gebieten in China sind die Bienen sogar bereits ausgestorben und die Bestäubung erfolgt in mühevoller Handarbeit. Der Film soll Warnung und Aufforderung zugleich sein und hat in Deutschland, Österreich und der Schweiz die jeweils höchste nationale Auszeichnung für Dokumentarfilme gewonnen.

Nach dem Film besteht die Möglichkeit zur Diskussion.

Ort: Kulturforum Alzenau

Zurück

Kontakt

Ansprechpartner vor Ort:

Dr. Marion Beil

Abteilung Umwelt und Forsten

Brentanostraße 3

63755 Alzenau

Tel.: 06023/502-920

Email: