• Sie sind hier: 
  • Alzenau
  • Veranstaltungen

Veranstaltungen

2024

Datum
Veranstaltung
Ort/Info
31. Aug 2024 (Samstag)
 

Fotowettbewerb 21.3. bis 31.08.2024

Pünktlich zum kalendarischen Frühlingsanfang am 20. März 2024 startet unser Fotowettbewerb „Bienenparadiese“.

Wir laden euch herzlich dazu ein, die Natur aufmerksam zu beobachten, die Wunderwelt der Blüten und Insekten mit euren Kameras festzuhalten und an unserem Fotowettbewerb teilzunehmen.


Selbstverständlich gibt es auch tolle Preise zu gewinnen - als Hauptpreis wartet ein Balkonkraftwerk auf euch! Die zwanzig besten Fotos werden zudem im Rahmen der Ausstellung „Kunst im Hauckwald“ präsentiert (ab Herbst 2024).

 

Um an unserem Fotowettbewerb teilnehmen zu können, sendet bitte eure
Aufnahmen bis zum 31. August 2024 an umweltamt@alzenau.de.

 

Teilnahmebedingungen

 

  • Sie können als Teilnehmer oder Teilnehmerin maximal drei Fotos einreichen, wobei jeweils nur ein Foto unter den Gewinnerbildern sein darf
  • Die Tierarten beschränken sich auf heimische Insekten (keine Nutz- oder Haustiere)
  • Die Blumen und Pflanzen können heimisch und nicht heimisch sein
  • Digitale Fotos sollen im Format JPEG (300 dpi), im Querformat und hochauflösend sein
  • Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gewährleisten, dass sie das Foto selbst erstellt haben und damit über alle Rechte am eingereichten Bild verfügen. Sollten dennoch Dritte Anspruch wegen Verletzung Ihrer Bildrechte geltend machen, stellt der Teilnehmer oder die Teilnehmerin die Veranstalter des Fotowettbewerbs von allen Ansprüchen frei.
  • Mit der Einsendung der Fotos wird das Recht übertragen, alle Bilder im räumlichen, zeitlichen und inhaltlichen Nutzungsrecht, so auch eine Veröffentlichung in den Medien und als Ausstellung im Hauckwald unter Nennung der oder des Autors.
  • Mit der Teilnehme am Fotowettbewerb erkennen die Einsender und Einsenderinnen diese Teilnahmebedingungen an.
  • Mitglieder der „Summt-Jury“ sind von der Teilnahme am Wettbewerb ausgeschlossen.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.